Montag, 8. Februar 2010

Tip: Installation Oracle Service Registry 11g

Die Oracle Service Registry 11g (OSR) steht jetzt auf OTN zum Download zur Verfügung. Die Installationsanleitung verschweigt leider ein kleines aber extrem wichtiges Detail: das Installationsverzeichnis muss sich direkt in einem bestehenden WebLogic Server Homeverzeichnis befinden. Ist dies nicht der Fall, läuft der Installer zwar ohne Fehlermeldungen durch, die OSR ist aber nicht korrekt installiert.
Eine detailierte Anleitung, wie es richtig gemacht wird, gibt es im BLOG von Edwin Biemond.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen