Montag, 11. Oktober 2010

Workshop: PL/SQL-Webservice erstellen, Datasource auf dem Weblogic Server einrichten

Bevor der Webservice auf den Weblogic Server deployed werden kann, muss eine Data Source eingerichtet werden, ansonsten würde das Deployment abgebrochen werden.
Zum Anlegen der Data Source wird die Weblogic Server Administration Console (http://hostname:7001/console) genutzt.

Die Datasources befinden sich links im Baum 'Domain Structure' unter Services / Data Sources. Dort kann rechts über den Button 'New/Generic Datasource' eine neue Data Source angelegt werden.

Der JDeveloper erwartet eine Data Source mit dem JNDI-Namen jndi/[Name der DB-Connection]DS, also in diesem Fall jdbc/OEL5R5hrDS. Die Data Source sollte das auch als Namen bekommen.

Next

Next

Die üblichen Verbindungsdaten, hier orcl, oel5r5, 1521, hr, hr

Über 'Test Configuration' können die Einstellungen auf Richtigkeit geprüft werden.

Sofern der Test mit 'Connection test succeeded' erfolgreich abgeschlossen ist, geht es hier mit 'Next' weiter.

Der Ziel-Server für die Data Source ist zu wählen, in diesem Fall ist der AdminServer anzuwählen. Mit 'Finish' wird die Erstellung der Data Source abgeschlossen.Somit verfügt die Weblogic-Instanz jetzt über die benötigte Data Source so dass im nächsten Schritt das Deployment erfolgen kann.

---> Nächster Schritt: PL/SQL-Webservice erstellen, Webservice deployen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen